0251 707-0
 
Nord Westfalen
Haben Sie bereits einen IHK-Kundenlogin? Dann melden Sie sich bitte oben rechts an.
Veranstaltung
Prüferseminar: Kommunikation in mündlichen Prüfungen
Verfügbarkeit:
noch freie Plätze
Veranstaltungsnummer:
L18P0008GE
Termin:
19.03.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr, 7 Stunden
Beschreibung:
Dieses Seminar ist für Sie richtig, wenn Sie bereits als Prüfer/-in im Bereich der Aus- und Fortbildungsprüfungen für die Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen tätig sind.

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf den Soft Skills einer Prüfung wie Prüfungssituation, Verhalten, Kommunikation und mentale Modelle, die das Geschehen beeinflussen.

Inhalt
Prüfungssituationen, ob mündliche Prüfung oder Fachgespräch, sind für jeden Prüfungsteilnehmer eine Mischung aus Nervosität, Unsicherheit, Spannung und dem Gefühl, dass es jetzt um alles geht. Aber auch die Prüferin oder der Prüfer ist in keiner einfachen Lage. Zum Einem möchte man die Kenntnisse und Fähigkeiten des Prüflings objektiv beurteilen können. Auf der anderen Seite möchte man selber weder zu viel vorgeben noch den Prüfungsteilnehmer mit z. B. unklaren Fragen oder Arbeitsanweisungen unsicherer machen, als er sowieso schon ist. Das bedarf gerade in einem Fachgespräch viel Fingerspitzengefühl, aber auch die richtige Gesprächstechnik und das entsprechende kommunikative Handwerkszeug.

Schwerpunkte:
- Mit nonverbaler Kommunikation Prüfungssituationen positiv beeinflussen
- Gestaltungsmöglichkeiten für eine gute Atmosphäre
- Mit dem Prüfling ein Fachgespräch führen
- Rahmenbedingungen von Präsentationen in Prüfungen
- Was gar nicht geht!
- Was tun bei Blackout und Aussetzern
- Erfahrungsaustausch unter den Prüferinnen und Prüfern
Preis pro Person:
0,00 €
Veranstalter:
IHK Nord Westfalen
Sentmaringer Weg 61
48151 Münster
Veranstaltungsort:
IHK Nord Westfalen
Rathausplatz 7
45894 Gelsenkirchen
Ansprechpartner/-in:
Jannine Wulf
Telefon: 0209 388-205
jwulf@ihk-nordwestfalen.de